Damit die Richtung stimmt!
Gleichstellung Universität Bonn

Herzlich Willkommen auf der Seite des Gleichstellungsbüros der Universität Bonn 

Zusammen mit dem Team des Gleichstellungsbüros berät und unterstützt die zentrale Gleichstellungsbeauftragte die Universität Bonn bei der Umsetzung des gesetzlichen Gleichstellungsauftrags und wirkt bei der Struktur- und Entwicklungsplanung der Universität sowie bei Berufungs- und Personalentscheidungen mit. Ein erklärtes Ziel ist es, die Sichtbarkeit von Frauen in der Wissenschaft zu stärken.

Darüber hinaus ist das Gleichstellungsbüro Anlaufstelle für alle Mitglieder der Universität bei Anliegen rund um Gleichstellung, Geschlechtergerechtigkeit oder Diskriminierung aufgrund des Geschlechts.  Das Gleichstellungsbüro bietet außerdem eine Reihe unterschiedlicher Maßnahmen an, darunter Workshops, Trainingsprogramme für Nachwuchswissenschaftlerinnen sowie vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten zu den genannten Themenschwerpunkten für Mitarbeitende und Studierende der Universität Bonn.  

Das Gleichstellungsbüro sucht zum 01.06.2024 eine Stundentische Hilfskraft!                                                                              Studierende können sich bis zum 28.04.2024 bewerben. 

Freie Workshop-Plätze
Online-Workshop: Vereinbarkeit Beruf und Familie - für Männer

Kick-Off Workshop am 19. April 2024 mit anschließenden Austausch-Terminen

Online-Workshop: Mutterschutz, Elternzeit, wissenschaftliche Karriere - rechtliche Grundlage und Fallstricke

Online-Workshop für Wissenschaftlerinnen am 23. April 2024, 09:30 bis 12:00 Uhr 

Workshop: Wissenschaftlerin der ersten Generation - was heißt das für mich?

Workshop für (Nachwuchs-)Wissenschaftlerinnen am 25. April 2024.

Networking for Female Scientists

Online-Workshop for Female researchers at the University of Bonn, 07 May 2024.

Souverän vortragen und präsentieren – von der Tagung bis zum Kolloquium

Workshop für (Nachwuchs-)Wissenschaftlerinnen am 23. und 25. Mai 2024.


Aktuelles
MeTra startet in die nächste Runde!

Aktuelle Bewerbungsfristen: 

➡Postdoktorandinnen: 31.03.2024
➡Wissenschaftlerinnen auf dem Weg zur Professur: 15.04.2024

Das neue Gender- und Diversity Verzeichnis für das Sommersemester ist da!

Hier findet Ihr einen Überblick über (Lehr-) Veranstaltungen mit Gender- und Diversitybezug, die im aktuellen Semester an der Uni Bonn stattfinden. 

Gleichstellung + Controlling = Service?

Das strategische Gleichstellungscontrolling ist seit Jahresbeginn neu besetzt. 

Programme und Maßnahmen

Das Gleichstellungsbüro hält ein umfangreiches Portfolio mit verschiedenen Programmen, Workshopreihen und Trainingsveranstaltungen für Nachwuchswissenschaftlerinnen bereit, die auf die Bedarfe der einzelnen Qualifikationsstufen zugeschnitten sind. 

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© pexels/alexander suhorucov

Workshops und Programme -passgenau zugeschnitten

Mentoring, Training und Coaching für Karriereentwicklung, Stärkung der Sichtbarkeit, Vernetzung und Sensibilisierung.

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© colourbox

Maria von Linden - Trainingsprogramm

Verschiedene Trainings und Workshops zum Ausbau der eigenen Kompetenzen und weiteren Karriereplanung.

.
© pexel/pavel danilyuk

Maria von Linden-Preis: Auszeichnung für Engagement

Der Maria von Linden-Preis honoriert herausragendes Engagement für die Gleichstellung an der Universität Bonn. 

Förderung der Vereinbarkeit von Wissenschaft, Beruf, Studium und Familie

Unterstützung für zusätzliche Kinderbetreuung in Abschlussphasen, finanzielle Nothilfe für Studierende mit Kind, Auslandsstudium mit Kind, Reisekostenzuschüsse für Begleitpersonen.

Gender Studies Prize                                                          Die nächste Bewerbungsrunde folgt

Auszeichnung für herausragende Abschlussarbeiten und Promotionen, die eine Fragestellung aus dem Bereich GEnder und/oder Queer Studies ins Zentrum stellen. 


Gleichstellungsstrategie und Beratungsangebote

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© Jean Baptiste Burbaud/Pexels

Beratungsangebote des Gleichstellungsbüros

Das umfangreiche Beratungsangebot des Gleichstellungsbüros richtet sich an alle Mitglieder und Angehörigen der Universität. Zentrale Themenbereiche sind Karriereentwicklung, Benachteiligung oder Diskriminierung. 
Die Beratungen finden grundsätzlich in einem streng vertraulichen Rahmen statt.

Gleichstellungspläne 2022-2026

Rahmenplan und Gleichstellungspläne,
erstellt auf der Grundlage des Landesgleichstellungsgesetzes.

Gleichstellungskommission

Die Gleichstellungskommission berät und unterstützt die zentrale Gleichstellungsbeauftragte und das Rektorat.

Sexualisierte Diskriminierung

Das Gleichstellungsbüro ist ansprechbar für alle Personen an der Universität, die Diskriminierung und/oder Gewalt erfahren.


Neu: Standorte All Gender-Toiletten an der Universität Bonn

In einigen Gebäuden der Universität Bonn existieren bereits All Gender-Toiletten. Hier finden Sie eine Liste der verschiedenen Standorte.


Kontakt und Anreise

Das Gleichstellungsbüro ist im Belderberg 6 untergebracht, direkt am Bertha von Suttner-Platz.
Wichtiger Hinweis: Das Büro ist nicht barrierefrei zu erreichen. Bitte sprechen Sie uns diesbezüglich bei Bedarf gerne an.

Vernetzung
© pexels/visual tag mx
Wird geladen