WHATS UB – Das Karrierenetzwerk für Wissenschaftlerinnen der Universität Bonn

WHATS UB (Women in Higher Education And Top Science – University of Bonn) ist ein universitätsinternes Netzwerk für Wissenschaftlerinnen, die eine akademische Laufbahn anstreben oder bereits eingeschlagen haben. Mitglieder sind Nachwuchswissenschaftlerinnen, Habilitandinnen, Juniorprofessorinnen und Professorinnen aus verschiedenen Disziplinen, mit vielfältigen Erfahrungen und Interessen. Gemeinsam verfolgen sie das Ziel, durch eine verbesserte Sichtbarkeit und gegenseitige Unterstützung auf Augenhöhe Chancen und Möglichkeiten auf dem Weg zur Professur oder in eine akademische Führungsposition effektiv zu nutzen. 

Regelmäßige Vernetzungstreffen, Events zu aktuellen Themen sowie Workshops zu karriererelevanten Qualifikationen bilden den Rahmen zum gemeinsamen Austausch.

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© Whats UB

Die Entstehung des Netzwerks

Gründerin und Schirmherrin des Netzwerks ist Professorin Diana Imhof. Zu Ihrer Motivation dieses Netzwerk zu gründen, sagt sie: „Wie wir wissen, sind Netzwerke aber wichtig und ein zentraler Baustein für die Karriereentwicklung in der Wissenschaft. Die daraus entstehenden Kontakte fördern nicht nur den fachlichen Austausch und die Entstehung von Kooperationen, sondern schaffen auch Impulse und Anregungen für die Positionierung und Sichtbarkeit innerhalb der Scientific Community. Gerade für junge Nachwuchswissenschaftlerinnen bietet eine solche Vernetzung eine große Chance.“ 

Das Netzwerk wird in seiner Organisation und auch mit Blick auf die netzwerkinternen Angebote stetig erweitert. 


Sie möchten dem Netzwerk beitreten?

Melden Sie sich einfach direkt bei Dr. Martina Pottek.

Wird geladen