Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Selbstständigkeit als Karriereoption für Geistes- und Sozialwissenschaftlerinnen

Termin: 05.03.2018 Uhrzeit: 10:15 - 18:00 ( Montag )

Selbstständigkeit als Karriereoption für Geistes- und Sozialwissenschaftlerinnen

Seminar
Einreichungs-/Anmeldefrist 23.02.2018
Referent/in: Dr. Eva Reichmann
Inhalt:

Graduierte stehen beruflich oft vor der Frage: noch mehr prekäre Arbeitsverhältnisse in der Wissenschaft annehmen, in die Wirtschaft wechseln oder selbst etwas auf die Beine stellen? Die Selbständigkeit oder das Gründen eines Unternehmens bzw. einer Gesellschaftsform bieten viele Vorteile. Für einen guten Start ist es jedoch notwendig, eine Entscheidung zu treffen, die zur eigenen Persönlichkeit passt und eine Gründungsidee zu haben, die realisierbar ist.

Inhalte:

Erarbeitung eines individuellen Stärkenprofils unter Bezugnahme auf die Anforderungen einer selbstständigen Tätigkeit / Analyse tätigkeitsrelevanter Persönlichkeitsmerkmale sowie Identifizierung möglicher Tätigkeitsfelder, die sich vor dem eigenen Ausbildungshintergrund im Bereich der Selbstständigkeit bieten / Beratung hinsichtlich relevanter Teilbereiche einer Selbstständigkeit (Steuern, Rechtsform usw.)

Ziele:

Nach dem Workshop sind die Teilnehmerinnen in der Lage:

  1. Eigene Stärken/Fähigkeiten/Kompetenzen in Ihrem fachlichen und biografischen Profil zu benennen, die sie für eine selbständige Tätigkeit einsetzen können.
  2. Zu entscheiden, mit/an welchen Aspekten sie in Zukunft arbeiten möchten.
  3. Zu entscheiden, ob eine Selbständigkeit zu ihrer Persönlichkeitsstruktur und Lebensplanung passt sowie Ideen zu einer selbständigen Tätigkeit zu generieren und einem Realitätscheck zu unterziehen
Veranstalter: Gleichstellungsbüro
Allgemeines: Anmeldungen bitte per E-Mail an: sekretariat@zgb.uni-bonn.de
Artikelaktionen