Sie sind hier: Startseite Fördermaßnahmen Maria von Linden-Programm Jahresstipendium für Berufungsfähige

Jahresstipendium für Berufungsfähige


Wissenschaftlerinnen, die für eine Professur qualifiziert sind, aber noch keinen Ruf erhalten haben und im Rahmen der gesetzlich festgelegten 12-Jahresregelung keine Stelle mehr innehaben, können sich um ein Jahresstipendium von monatlich netto 2.500 € bewerben.

Um ein Jahresstipendium zu beantragen, reichen Sie bitte folgende Unterlagen ein:

  1. Kurzes Anschreiben mit Beantragung
  2. Lebenslauf (tabellarisch) mit Publikationsverzeichnis
  3. Glaubwürdige Darstellung erfolgter Bewerbungen auf Professuren sowie Einladungen zu Berufungsvorträgen

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: 

Dr. Martina Pottek
Email: metra(at)uni-bonn.de 
Tel.: 0228 - 73 6575

Ihren schriftlichen Antrag richten Sie bitte an:

Sandra Hanke
Gleichstellungsbeauftragte der Universität Bonn
Regina-Pacis-Weg 3
53113 Bonn
Email: gleichstellung(at)uni-bonn.de
Fax: 0228 - 73 999487

Die Bearbeitungszeit beträgt mindestens vier Wochen.


 

Diese Maßnahme ist als Modellbeispiel
im Instrumentenkasten der DFG zu finden:

DFG-Instrumentenkasten-Logo

 


Artikelaktionen