Sie sind hier: Startseite Fördermaßnahmen Angebot für Neuberufene

Angebot für Neuberufene

Neuberufene W2-Professorinnen und Juniorprofessorinnen
können für die Dauer eines Jahres eine zusätzliche Wissenschaftliche oder Studentische Hilfskraft (WHK/SHK) aus Gleichstellungsmitteln beschäftigen. 

Die Beantragung muss innerhalb der ersten zwölf Monate nach Dienstantritt erfolgen. 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

Dr. Martina Pottek 
E-Mail: pottek(at)zgb.uni-bonn.de 
Tel.: 0228 - 73 6575

Ihren schriftlichen Antrag richten Sie bitte an:

Sandra Hanke
Gleichstellungsbeauftragte der Universität Bonn
Regina-Pacis-Weg 3
E-Mail: gleichstellungsbeauftragte(at)zgb.uni-bonn.de

 

Für die Einstellung der Hilfskraft benötigen Sie das Formular "Einstellungsantrag Institute" auf folgender Seite. Dort finden Sie auch das Merkblatt WHK (einschließlich HiWi-Rechner).

Wichtiger Hinweis:

Antragstellerinnen, für die das UKB zuständig ist, müssen im Vorfeld ein PSP-Element über die Verwaltung des UKB beantragen. Hierfür nehmen Sie bitte unbedingt im Vorfeld Kontakt zum Gleichstellungsbüro auf. 

 

Bitte bedenken Sie, dass die Bearbeitungszeit der einzelnen Anträge 4-6 Wochen in Anspruch nehmen kann.

Artikelaktionen