Sie sind hier: Startseite Fördermaßnahmen Angebote für Schülerinnen Girls'Day

Girls'Day

Jedes Jahr im Frühjahr findet in ganz Deutschland der Mädchen-Zukunftstag Girls' Day statt. Technische Unternehmen oder Betriebe mit technischen Abteilungen, Hochschulen und Forschungszentren in ganz Deutschland öffnen ihre Türen für Schülerinnen ab der Klasse 5

An diesem Tag können die Mädchen Ausbildungsberufe und Studiengänge in Technik, Handwerk, IT und Naturwissenschaften kennen lernen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind. Sie erhalten Einblicke in verschiedene Arbeitsgebiete und Studiengänge, begegnen weiblichen Vorbildern in Führungspositionen aus Wissenschaft, Wirtschaft oder Politik. 
Der nächste GDay-Logo findet am 22.4.2021 statt.

Damit der Girl's Day auch diesem Jahr unter den besonderen Bedingungen und Kontaktbeschränkungen überhaupt durchgeführt werden kann, wurde das Angebot vielerorts auf digitale Formate umgestellt. Alle Informationen hierzu finden sich auf der Seite Girls' Day Digital.

Ein besonderes Highlight in diesem Jahr ist das Girls' Day Digital Event. Im Rahmen des Events findet am 22. April 2021 zwischen 9:30 und 11:00 Uhr ein öffentliches Live-Programm mit spannenden Impulsen, Interviews und Diskussionsrunden statt. Mit dabei sind Vorbilder aus verschiedenen Girls'Day-Berufen, Politik sowie interessante Influencerinnen. 

Allgemeine Infos und Anmeldung: 

Alle Angebote der Uni Bonn werden zentral im Girls'Day-Radar auf der bundesweiten Girls'Day-Webseite freigeschaltet. Dort müsst Ihr Euch bei Interesse auch offiziell anmelden. 

 

Artikelaktionen