Sie sind hier: Startseite Beratungsangebote Die KidsBox - Das mobile Eltern-Kind-Zimmer

Die KidsBox - Das mobile Eltern-Kind-Zimmer

Als familiengerechte Hochschule erweitert die Universität mit den KidsBoxen ihr Angebot zur Unterstützung der flexiblen Kinderbetreuung. 
Bei der KidsBox handelt es sich um einen rollbaren Schrank, der, wenn er aufgeklappt ist, einen Bereich schafft, in dem Kinder spielen oder aber von den Eltern gewickelt oder versorgt werden können.
Die KidsBox kann für die Kinderbetreuung im Rahmen von universitären Veranstaltungen wie Tagungen, Seminaren oder Feierlichkeiten* eingesetzt, aber auch für einen längeren Zeitraum als Teil eines Eltern-Kind-Arbeitszimmers genutzt werden.

An der Universität Bonn stehen drei KidsBoxen zur Ausleihe zur Verfügung.
 

Inhalt und Funktion der KidsBox

 

Die KidsBox ist geeignet für Kinder von 1,5 bis 7 Jahren.

Sie enthält:

  • ein Reisebettchen, das auch als Laufstall geeignet ist,
  • eine Klappmatratze und Isomatte zum Krabbeln und Spielen am Boden,
  • einen Klemmsitz zum Andocken an den eigenen Schreibtisch,
  • Hocker und Tisch für etwas größere Kinder,
  • Bücher,
  • verschiedene Spiel- und Malsachen,
  • eine Wickelauflage,
  • Desinfektionsmittel und eine Erste-Hilfe-Ausstattung,
  • Hygieneartikel und vieles mehr.

Alle Produkte sind von namhaften Herstellern und Händlern, wie z.B. LEGO, Ravensburger, BIG, Hauck, Herlag, IKEA etc.
Alle Oberflächen, Türen, Griffe und Ablageflächen sind abwaschbar. Jede KidsBox ist mit Desinfektionsmitteln sowohl für Flächen, als auch für Hände ausgestattet.

 

 

 

Maße: 110 x 123 x 66 cm (BxHxT), Gewicht ca. 85 kg

Mobil durch stabile Leichtlaufrollen und komplett verschließbar.

 

 

Ausleihe und Benutzung

Ansprechperson und Kontakt:

Martina Kuhnert
Tel: 6573
E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

Bitte beachten Sie auch die Benutzungsordnung!
 

 

 

* Eine entsprechende Betreuungsperson muss von den Veranstalter*innen selbst organisiert werden. Hierbei steht das Familienbüro der Universität gerne unterstützend zur Verfügung.

Artikelaktionen