One
Kontaktstelle für LSBTTI* an der Universität Bonn

 

Das Angebot der Kontaktstelle richtet sich an alle Mitglieder und Angehörigen der Universität Bonn, die Beratung benötigen oder Fragen zu diesem Themenkomplex haben.

 

Kontaktaufnahme unter:
[Email protection active, please enable JavaScript.]

 

27. April 2017

 

 GDay-Logo

 

an der Universität Bonn

 

Rahmenplan und Gleichstellungspläne

2013 - 2016

Audit "familiengerechte Hochschule"

 

Audit-Logo

 

Nachricht suchen
 
Two
Sie sind hier: Startseite Neuigkeiten Gielen-Leyendecker Fellowship für Geisteswissenschaftlerinnen nach der Promotion
Datum: 27.10.2016

Gielen-Leyendecker Fellowship für Geisteswissenschaftlerinnen nach der Promotion Bewerbungsschluss: 31.01.2017

Die Universität Bonn und die Gielen-Leyendecker Stiftung schreiben ein Fellowship für Nachwuchswissenschaftlerinnen aus, die vor nicht mehr als zwei Jahren ihre Promotion abgeschlossen haben und ein eigenständiges Forschungsvorhaben an der Universität Bonn realisieren möchten.

Die Ausschreibung ist offen für Bewerbungen aus dem In- und Ausland.

Die Förderung umfasst 85.000 Euro pro Jahr für einen Zeitraum von zwei Jahren.

Das Fellowship fördert Aufenthalte an folgenden Instituten der Philosophischen Fakultät:

  • Institut für Klassische und Romanische Philologie
  • Institut für Orient- und Asienwissenschaften
  • Institut für Sprach-, Medien- und Musikwissenschaft
  • Kunsthistorisches Institut

Zur Antragstellung wird eine Zusage einer Mentorin oder eines Mentors des gewünschten Gastinstituts benötigt, die bzw. der Sie in Ihrer wissenschaftlichen Arbeit beraten und begleiten wird.

Weitere Informationen zur Ausschreibung finden Sie hier.

Bewerbungsschluss ist der 31.01.2017.
Tätigkeitsbeginn ist der 01.10.2017.
 
 
Ansprechparterin ist 
Miriam Dierker
Abteilung 7.1 Forschungsförderung
Telefon 0228/ 73-60918
Artikelaktionen